Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


achaeischer_bund

ACHÄISCHER BUND

- gründete sich um 280 v.Chr. durch Patrais in Form eines Staatenbundes, keine Sympoliteia, d.i. ein BUNDESSTAAT
- der Stratege wird jährlich neu gewählt; Wiederwahl war MÖGLICH
- ihm unterstehen die Offiziere des Bundesaufgebots
- organisatorisch wird der STAAT beim Zeusheiligtum zu Ägion durch zehn Damiurgen und einen Bundesrat geführt
- sie verfolgten das ZIEL der bürgerlichen FREIHEIT und der Redefreiheit, setzten ihr LEBEN niemals zu eigennützigen Zwecken aufs SPIEL
- wurde erst von den Römern zerschlagen, als der Bund seine MACHT über den gesamten PELOPONNES ausgedehnt hatte und in soziale Konflikte geriet, die ROM nicht nutzen konnte

achaeischer_bund.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:04 (Externe Bearbeitung)