Navigation Unsere Assoziations-Datenbank; nicht nur zum Lösen von Schreibblockaden Zurück zur Startseite Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner Die Verantwortlichen und AGBs Aktuelle Informationen Unseren aktuellen und geplanten Projekte Nachhilfeunterricht Unsere kreative Textwerkstatt mit Literaturforum Unsere Publikationen Wir stellen uns vor
 

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen der gewählten und der aktuellen Version gezeigt.

achelous 2010/08/26 12:04 achelous 2012/07/09 12:35 aktuell
Zeile 3: Zeile 3:
- wahrscheinlich bloß ein krummer Fluß, der viel [[Land]] ins [[Meer]] spült, was zur Bildung der Echinadischen Inseln führte\\ - wahrscheinlich bloß ein krummer Fluß, der viel [[Land]] ins [[Meer]] spült, was zur Bildung der Echinadischen Inseln führte\\
- als er seine Töchter verlor, fand er [[Trost]] bei [[Rhea]], die ihn wieder aufnahm und beherbergte\\ - als er seine Töchter verlor, fand er [[Trost]] bei [[Rhea]], die ihn wieder aufnahm und beherbergte\\
-- auch Begleiter [[Herakles]]’ → freite um die schöne Tochter Öneos’, [[König]] von Kalydonien, doch im Zweikampf mit Herakles unterlegen - bei diesem Zweikampf riß Herakles ihm, als er ein verwandelter [[Ochse]] war, ein Horn ab, woraus später die [[Bedeutung]] des Füllhorns entstand -, flüchtete er ins Meer und spähte gierig nach Weiberfleisch, das ihm auch in Form schöner [[Nymphe]]n erschien → er riß das Land, auf dem diese wandelten, aus und versetzte es ins Meer\\+- auch Begleiter [[Herakles]]’ → freite um die schöne Tochter Öneos’, [[König]] von Kalydonien, doch im [[Zweikampf]] mit Herakles unterlegen - bei diesem Zweikampf riß Herakles ihm, als er ein verwandelter [[Ochse]] war, ein Horn ab, woraus später die [[Bedeutung]] des Füllhorns entstand -, flüchtete er ins Meer und spähte gierig nach Weiberfleisch, das ihm auch in Form schöner [[Nymphe]]n erschien → er riß das Land, auf dem diese wandelten, aus und versetzte es ins Meer\\
- später ehelichte er Perimede, des Älos Tochter, mit welcher er Hippodamas und [[Orest]] zeugte; auch soll er mit [[Melpomene]] und [[Kalliope]] die [[Sirenen]] gezeugt haben\\ - später ehelichte er Perimede, des Älos Tochter, mit welcher er Hippodamas und [[Orest]] zeugte; auch soll er mit [[Melpomene]] und [[Kalliope]] die [[Sirenen]] gezeugt haben\\
 
achelous.txt (241 views) · Zuletzt geändert: 2012/07/09 12:35 von aerolith
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki



Herzlich willkommen! Salve!

Die Benutzung ist kostenlos. Finanzielle Unterstützung für das wiki philosophica bitte per paypal an robert@vonwolkenstein.de schicken.

Viel Erfolg beim Suchen und viel Spaß!