Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


adolf

Inhaltsverzeichnis

ADOLF

Adolf

Ataulf
- Nachfolger Alarichs auf dem westgotischen THRON
- führte seinen STAMM nach SPANIEN und GALLIEN gegen die dort eingebrochenen Wandalen, Alanen und Sueven
- wurde mit THEODOSIUS' Tochter vermählt und gründete das erste westgotische REICH
- doch in der NACHBARSCHAFT der kriegerischen FRANKEN hielten sich die Wandalen nicht lange und wanderten endgültig über die Pyrenäen

Adolf von Nassau

1292-98 KAISER
- Nachfolger Rudolfs von Habsburg
- wurde mit Unterstützung des Erfurter Erzbischofs Gerhard KÖNIG und übereignete dem zum Dank die Reichsstädte Mühlhausen und Nordhausen, außerdem ernannte er Gerhard zum REICHSVIKAR und capitaneus des Landesfriedens
- geriet mit den Fürsten in STREIT
- nutzte den frühen TOD des meißnischen GRAFen Friedrich Tuta, der söhnelos starb, und zog das Reichslehen ein
- kaufte 1294 von LANDGRAF Albrecht von Thüringen den wettinischen BESITZ unter Vorbehalt des Nießbrauchs für 12000 MARK SILBER (ca. 500000 €) ab → die Söhne Albrechts ERKENNEN diesen Kauf nicht an → Adolf marschiert mit Heeresmacht 1295 in THÜRINGEN und MEIßEN ein
- dadurch bekommt Adolf Geldschwierigkeiten und begibt sich in englische Dienste (!), doch in der WAHLKAPITULATION verpflichtete er sich, Gerhard in Amt und Würden und dessen Einfluß zu belassen, doch mit dem Gesamtkauf Thüringens nahm er Gerhard Einfluß
- nach einem Krieg wird 1295 Gerlach als Landpfleger wieder eingesetzt → Bruch zwischen Adolf und Gerhard, der als Mainzer gilt → Bestätigung der Erfurter Rechte
- die Söhne Albrechts stellen sich in den Auseinandersetzungen auf böhmische Seite → viele Kriege im sächsisch-thüringischen Raum
- Gerhard gelingt es, alle Kräfte gegen Adolf zu kehren: 1297 wird in PRAG Wenzel als neuer König gekrönt und seine Macht im sächsisch-thüringischen Raum ausdehnt
- Adolf stirbt bei Göllheim in einer Schlacht, nachdem ihn Gerhard absetzte, der auch exkommuniziert war, weil er ein Erpresser gewesen sein soll → Bulle Bonifatius VIII.

adolf.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:04 (Externe Bearbeitung)