Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


archilochos

ARCHILOCHOS

um 648 v.Chr.
- ein BASTARD eines Adligen und einer Sklavin → war nicht erbberechtigt und verdingte sich als SÖLDNER
- beschrieb seine Kampferfahrungen mit beißendem Selbstspott, der zuweilen von LIEBE, HAß und anderen elementaren GEFÜHLen bestimmt wurde
- der MENSCH ist ephemer, d.h. den wechselnden Situationen des Lebens ausgeliefert → der Mensch kann seine Handlungen und INTENTIONen nur in den KONTEXT stellen, die ihm seine Handlungen befehlen ABER der Mensch kann eine kurze ZEIT alles mannhaft ertragen, ohne dabei sich SELBST aufzugeben
- galt im ALTERTUM als der große Hasser und Spötter

archilochos.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:05 (Externe Bearbeitung)