Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


assimilation

ASSIMILATION

- an die Bedingung der EMANZIPATION geknüpft
Item: Sollen wir unsere KULTUR und Kaftane beibehalten oder gegen moderne KLEIDUNG tauschen?

nationale Assimilation

- Prinzip des nationalstaatlich denkenden bürgerlichen NATIONALISMUS in Reichs-Deutschland, ganz im Gegensatz zum Prinzip der nationalen AUTONOMIE in Österreich
- TREITSCHKE bezeichnete in seinen politischen Vorlesungen dieses Ansinnen als legitim, insofern die den STAAT tragende Kultur eine überlegene gegenüber anderen sei → im Falle der Balten-Deutschen übt RUßLAND – bei gleicher Inanspruchnahme dieses Prinzips der nationalen Assimilation dagegen eine Barbarei aus, weil dort das VERHÄLTNIS zwischen den POLITISCH Mächtigen und den Kulturüberlegenen umgekehrt gegenüber Deutschen und Polen/Italienern/Tschechen im REICH sei
- wurde von den Nazis abgelehnt → siehe Hitlers REDE im REICHSTAG am 21. Mai 1935

Sprachwissenschaft

Eine Assimilation (Angleichung) ist hinsichtlich ihrer Einflußrichtung einseitig: Ein LAUT gleicht sich dem anderen an, und zwar

  • progressiv: Der rechtsstehende Laut paßt sich dem linken an. Anders gesagt: Ein vorderer Laut affiziert einen hinteren.
  • regressiv: Der linksstehende Laut paßt sich dem folgenden an.
  • reziprok: Zwei Laute passen sich wechselseitig an.

Grund: Vokalharmonie.

hier Kontaktassimilation oder Fernassimilation des Angleichungsgrades

  • partiell: Es findet eine Annäherung der Lautqualität statt.
  • total: Es tritt GLEICHHEIT der Laute ein.

Die Angleichung der Laute beruht auf einer Angleichung ihrer distinktiven Merkmale wie Hindbeere → Himbeere.

Beispiele:

  • progressive totale Kontaktassimilation: mhd. zimber → nhd. zimmer
  • regressive totale Kontaktassimilation: mhd. hôchvart → nhd. hoffart
  • eine regressive und partielle (Fern)assimilation ist der UMLAUT; eine i- oder j-haltige Folgesilbe hellt den Vokal der Worthauptsilbe auf: ahd. gast → gesti

regressive Assimilation

- auch Vokalharmonie oder kombinatorischer LAUTWANDEL genannt
→ Vokale der Wurzelsilbe werden durch nachfolgende Vokale verändert, da der Zungenrücken sich bereits auf den folgenden LAUT einstellt

assimilation.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:05 (Externe Bearbeitung)