Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


aufstehen

AUFSTEHEN

Manchen Tieren ist es möglich, durch ruckartiges Aufspringen auf alle vier Gliedmaße sich zu erheben. Beim langsamen Aufstehen werden erst die Vorhand aufgerichtet und sodann durch Strecken der Beckengliedmaßen das Hinterteil auf. Gewöhnlich kann man beobachten, daß daran ein wohliges Strecken und Dehnen folgt. Dabei werden die Vorderextremitäten maximal nach vorne gestreckt, Kopf, Hals und Brustwirbelsäule nach unten durchgedrückt, die Lendenpartie aber nach oben abgekrümmt. Durch langsames Zurücknehmen der immer noch gestreckten Schultergliedmaßen wird die Vorhand allmählich aufgerichtet, die Hintergliedmaßen beginnen sich, etwas unter den Rumpf gestellt, ebenfalls zu strecken und der Rücken wird zu einem Buckel aufgekrümmt.

aufstehen.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:06 (Externe Bearbeitung)