Navigation Unsere Assoziations-Datenbank; nicht nur zum Lösen von Schreibblockaden Zurück zur Startseite Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner Die Verantwortlichen und AGBs Aktuelle Informationen Unseren aktuellen und geplanten Projekte Nachhilfeunterricht Unsere kreative Textwerkstatt mit Literaturforum Unsere Publikationen Wir stellen uns vor
 

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen der gewählten und der aktuellen Version gezeigt.

boeheim 2012/08/04 17:35 boeheim 2012/08/04 17:55 aktuell
Zeile 8: Zeile 8:
- sein kurzes [[Leben]] als Hirte erschien ihm [[Sünde#sündhaft]]; in seinen [[Traum#Träumen]] erschien ihm [[Maria]]\\ - sein kurzes [[Leben]] als Hirte erschien ihm [[Sünde#sündhaft]]; in seinen [[Traum#Träumen]] erschien ihm [[Maria]]\\
- er verbrannte öffentlich seine Pauke (seinen größten Besitz) und verkündete dem einfachen [[Mann]] das kommende [[Reich]] [[Jesus Christus#Christi]]: man solle seinen Putz ablegen, von den Sünden abstehen und nach Niklashausen wallfahren, dann hätte man eine Vergebung der Sünden erreicht\\ - er verbrannte öffentlich seine Pauke (seinen größten Besitz) und verkündete dem einfachen [[Mann]] das kommende [[Reich]] [[Jesus Christus#Christi]]: man solle seinen Putz ablegen, von den Sünden abstehen und nach Niklashausen wallfahren, dann hätte man eine Vergebung der Sünden erreicht\\
-- zudem gab er kund, daß Maria ihm befohlen habe zu predigen, daß keine geistliche und weltliche Obrigkeit mehr sein solle, sondern ganz abgetan und ein jeder des anderen Bruder und sein Brot mit eigenen Händen gewinnen und keiner mehr als der andere haben solle; Zinsen, Abgaben etc. sollen abgetan sein und Wälder, Brunnen und Weiden jedermann frei verfügbar sein+- zudem gab er kund, daß Maria ihm befohlen habe zu predigen, daß keine geistliche und weltliche Obrigkeit mehr sein solle, sondern ganz abgetan und ein jeder des anderen Bruder und sein Brot mit eigenen Händen gewinnen und keiner mehr als der andere haben solle; Zinsen, Abgaben etc. sollen abgetan sein und Wälder, Brunnen und Weiden jedermann frei verfügbar sein\\ 
 +- zahllose Handwerksgesellen und Bauern strömten nach Niklashausen, um ihn zu hören: Volksfeste\\ 
 +- der Bischof von Würzburg ließ ihn gefangennehmen und nach Würzburg bringen\\ 
 +- Ritter Kunz von Thunfeld zog mit Tausenden nach Würzburg, Böheim zu befreien
 
boeheim.txt (148 views) · Zuletzt geändert: 2012/08/04 17:55 von aerolith
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki



Herzlich willkommen! Salve!

Die Benutzung ist kostenlos. Finanzielle Unterstützung für das wiki philosophica bitte per paypal an robert@vonwolkenstein.de schicken.

Viel Erfolg beim Suchen und viel Spaß!