Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


boron

BORON

Robert de Boron

um 1200
französischer DICHTER
- sein Hauptverdienst dürfte die Fixierung der GRALSSAGE sein → Geschichten um Josef von Arimathia und dessen Schwager Bron, der die Schale nach Josephs TOD nach BRITANNIEN bringt
- entwickelte den ARTUS-ROMAN weiter, indem er kritisch die Geschenisse um Ehebruch und Vaterschändung darstellte
- hatte in DEUTSCHLAND keinen ERFOLG - 100 Handschriften in Frankreich stehen nur zwei im REICH gegenüber -, so daß sich Nachahmer mit speziell deutscher ÄSTHETIK fanden, z.B. Wolfram von Eschenbach

Galaad → durch EHEBRUCH erzeugter SOHN Gaweins
Mordrid → im INZEST von ARTUS gezeugt; seinen Vater erschlagend!

boron.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:07 (Externe Bearbeitung)