Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


cassiodor

CASSIODOR

Cassiodor F. M. A.

485-580
syrischer GELEHRTER
- leitender Minister im höchsten EHREnamt des STAATes unter THEODERICH
- nach dessen TOD Abt in der Bildungsstätte Europas, in Vivarium, Süditalien, wo er eine Wörtersammlung des Gotischen initiierte und somit die deutsche SPRACHE maßgeblich in ihrer SCHRIFTLICHKEIT konstituierte
- bewahrte Westrom die Schriftlichkeit durch das SAMMELN alter Handschriften

Institutiones

- entwickelt die pädagogische Lehre von den sieben freien Künsten, dem Trivium: GRAMMATIK, RHETORIK, DIALEKTIK und dem QUADRIVIUM: Arithmetik, GEOMETRIE, MUSIK, ASTRONOMIE → große BEDEUTUNG fürs gesamte MITTELALTER

cassiodor.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:07 (Externe Bearbeitung)