Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


churchill

Inhaltsverzeichnis

CHURCHILL

Winston Churchill

1874-1965
britischer POLITIKER und HISTORIKER
- seine plutokratische amerikanische Mutter vererbte ihm ein hyperaktives Naturell, sein hocharistokratischer Vater die stockkonservative Weltwahrnehmung
- floh 1900 aus einem Gefangenenlager der Buren und konnte im gleichen JAHR sein erstes politisches Mandat erringen → war nie Außenminister, im übrigen machte er Erfahrungen in allen wichtigen Positionen verschiedener Kabinette
- wechselte 1904 zum ersten Mal die PARTEI und wurde Liberaler, 1924 wieder Konservativer
- haßte die Deutschen, die er vernichten wollte
- schrieb pathetisch-packend, an GIBBON und MACAULAY geschult
- seine Erinnerungen, für die er den Nobelpreis erhielt, sind ein Meisterwerk der Geschichtsklitterung

Bilanz

  • stärkte in rhetorisch brillianten Reden den Durchhaltewillen der Briten in den Weltkriegen
  • sein HAß auf die Deutschen verhinderte einen Ausgleichsfrieden mit dem REICH, der Britannien mehr genutzt hätte als die Pyrrhussiege in den Weltkriegen
  • Urheber zahlreicher Kriegsverbrechen, u.a. die Bombardierung Dresdens
  • verkannte die weltpolitischen Entwicklungen und wollte ein Empire erhalten, das bereits um 1920 veraltet war
  • spielte mit dem Gedanken eines Atombombenabwurfs auf RUßLAND, um dessen Einfluß in Europa zurückzudrängen
  • verhinderte die mentale Einbindung Britanniens in EUROPA und setzte statt dessen auf ein transatlantisches Bündnis, das nur AMERIKA nützte
churchill.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:08 (Externe Bearbeitung)