Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


concordata_gerhardi

CONCORDATA GERHARDI

1289
- auf dem HOFTAG zu ERFURT wurden die Rechte der STADT gegenüber dem Erzstift festgelegt
- nachdem Rudolf von Habsburg 70 Burgen in THÜRINGEN schleifte und 29 Raubritter einbrachte, wird durch ALBRECHT den Entarteten unterbunden, daß diese Burgen wieder aufgebaut werden, was Rudolf als für die FREIHEIT des Landes für unerläßlich hält, et parte pacis
- bestimmte das VERHÄLTNIS der Stadt zum Erzbischof für Jahrhunderte

concordata_gerhardi.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:08 (Externe Bearbeitung)