Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


doktrin

DOKTRIN

vorgefaßte MEINUNG, die auf der Kenntnis einer Lehrauffassung beruht und immer dann schädlich ist, wenn sie den Anspruch auf ein Alleinstellungsmerkmal vertritt

Doktrinismus

- wenn alles, was getan wird, bestimmbaren Fixpunkten zugrundeliegt und diese Handlungen zum Quellpunkt werden, ohne nochmals darüber zu reflektieren
- darf nicht mit der Einbeziehung von Umständen in die HANDLUNG verwechselt werden, Relativität, wobei Relativität auch zur Doktrin erklärt werden kann, was den BEGRIFF als solchen aushöhlt und in den Bereich unmoralischer Handlungen stellt, denn: wer immer erst den Kontext befragen muß, bevor er sich zu oder gegen etwas entscheidet, der wird Massepartikel, aber kein freier MENSCH sein

doktrin.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:09 (Externe Bearbeitung)