Navigation Unsere Assoziations-Datenbank; nicht nur zum Lösen von Schreibblockaden Zurück zur Startseite Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner Die Verantwortlichen und AGBs Aktuelle Informationen Unseren aktuellen und geplanten Projekte Nachhilfeunterricht Unsere kreative Textwerkstatt mit Literaturforum Unsere Publikationen Wir stellen uns vor
 

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen der gewählten und der aktuellen Version gezeigt.

donnelly 2018/02/02 02:29 donnelly 2018/02/18 14:52 aktuell
Zeile 12: Zeile 12:
  -  Atlantis war der Ort, an dem sich der [[Mensch]] erstmals vom [[Barbar#Barbaren]] zum zivilisierten [[Wesen]] entwickelte.   -  Atlantis war der Ort, an dem sich der [[Mensch]] erstmals vom [[Barbar#Barbaren]] zum zivilisierten [[Wesen]] entwickelte.
  -  Im Laufe der Jahrhunderte entstand ein mächtiges [[Reich]], das sich bis an die Ufer des Golfes von Mexiko, den Mississippi, den Amazonas, die Pazifikküste von Südamerika, das Mittelmeer, die Westküste von [[Europa]] und Afrika, die Nordsee, das Schwarze Meer und das Kaspische Meer erstreckte und von zivilisierten Völkern dicht besiedelt war.   -  Im Laufe der Jahrhunderte entstand ein mächtiges [[Reich]], das sich bis an die Ufer des Golfes von Mexiko, den Mississippi, den Amazonas, die Pazifikküste von Südamerika, das Mittelmeer, die Westküste von [[Europa]] und Afrika, die Nordsee, das Schwarze Meer und das Kaspische Meer erstreckte und von zivilisierten Völkern dicht besiedelt war.
-  -  Atlantis war die vorsintflutliche [[Welt]] - der Garten [[Eden]], die Gärten der [[Hesperiden]], das [[Elysium]], die Gärten des [[Alkinous]], der Mesomphalos, der Olymp der griechischen Götter, der Asgard oder Avalon der altisländischen Eddadichtungen. Diese antiken [[Tradition#Traditionen]] repräsentieren das universelle Vermächtnis eines großen Landes, in dem die frühe [[Menschheit]] jahrhundertelang in [[Glück]] und [[Frieden]] lebte.+  -  Atlantis war die vorsintflutliche [[Welt]] - der Garten [[Eden]], die Gärten der [[Hesperiden]], das [[Elysium]], die Gärten des [[Alkinous]], der Mesomphalos, der [[Olymp]] der griechischen Götter, der Asgard oder Avalon der altisländischen Eddadichtungen. Diese antiken [[Tradition#Traditionen]] repräsentieren das universelle Vermächtnis eines großen Landes, in dem die frühe [[Menschheit]] jahrhundertelang in [[Glück]] und [[Frieden]] lebte.
  -  Die [[Götter]] der Antike bei den [[Griechen]], den Phöniziern, den Hindus und den Skandinaviern waren niemand anderes als die [[König]]e, Königinnen und [[Held#Helden]] von Atlantis, und die Taten, die ihnen die [[Mythologie]] zuschreibt, sind eine verworrene [[Erinnerung]] an tatsächliche historische Geschehnisse.   -  Die [[Götter]] der Antike bei den [[Griechen]], den Phöniziern, den Hindus und den Skandinaviern waren niemand anderes als die [[König]]e, Königinnen und [[Held#Helden]] von Atlantis, und die Taten, die ihnen die [[Mythologie]] zuschreibt, sind eine verworrene [[Erinnerung]] an tatsächliche historische Geschehnisse.
  -  Die ägyptischen und peruanischen [[Mythen]] sind auf die ursprüngliche [[Religion]] von Atlantis, die Sonnenanbetung, zurückzuführen.   -  Die ägyptischen und peruanischen [[Mythen]] sind auf die ursprüngliche [[Religion]] von Atlantis, die Sonnenanbetung, zurückzuführen.
 
donnelly.txt (277 views) · Zuletzt geändert: 2018/02/18 14:52 von aerolith
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki



Herzlich willkommen! Salve!

Die Benutzung ist kostenlos. Finanzielle Unterstützung für das wiki philosophica bitte per paypal an robert@vonwolkenstein.de schicken.

Viel Erfolg beim Suchen und viel Spaß!