Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


eindeutigkeit

EINDEUTIGKEIT

- das GESETZ des wachen DENKENs und Handelns, das der Notdurft des LEBENs entspringt und zum UNTERGANG führt, wenn sich die Verhältnisse nicht eindeutig gestalten lassen (MUSIL)

mittelalterliche Eindeutigkeit

- wenn in (literarischen) Texten Sätze des Credos, also dogmatische Aussagen, mitgeteilt wurden, können diese nicht als bloß bildlich-metaphorische Meinungen aufgefaßt werden, sondern müssen als Sätze des Glaubens, also in aller Eindeutigkeit erkannt werden (Wehrli)

eindeutigkeit.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:09 (Externe Bearbeitung)