Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


erbeinung

ERBEINUNG

1372: zwischen Karl IV. und den Wettinern wurde eine Einigung erzielt, was die vogtländischen Besitztümer betrifft → die sich in böhmischem Besitz befindlichen vogtländischen Gebiete werden den Wettinern zugesichert
- das führte zum KRIEG zwischen ERFURT, Adolf von Nassau, thüringische Grafen vs. Karl IV., Mainz und die Wettiner → Erfurt wird belagert
- die WETTINER gewinnen → 1375 wird in TONNA festgelegt, daß Erfurt 150 MARK SILBER p.a. (ca. 45000 €) zahlen müsse
- Mainz wechselt die Seiten, aber zu spät

erbeinung.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:10 (Externe Bearbeitung)