Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


erdmannsdorff

ERDMANNSDORFF

Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff

1736-1800
Architekt
- reiste mit dem anhaltischen Fürsten nach England und Italien und begeisterte sich für Landschaftsgärten und orientierte sich an Chambers und Robert Adam
- vereinte rokokohafte Flächigkeit und Leichtigkeit mit antikisierenden Dekorationsmotiven: Neupalladianismus
- lehnte die in ENGLAND üblichen neugotischenn Formen ab, setzte statt dessen eher auf klassizistische Elemente und holte sich Anregungen in ROM vom dort lehrenden französischen Zeichner und Architekten Clerisseau, wobei er die römischen Säulenmassen als lästig, ja furchtbar empfand
- arbeitete in Wörlitz sehr erfolgreich, indem er das Schwere und Wuchtige der Rokokobauweise mit schlanken unkannelierten Säulen und FENSTER-Verdachungen auflockerte und wurde nach 1786 zur Neugestaltung der Innenräume des Berliner Stadtschlosses berufen

erdmannsdorff.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:10 (Externe Bearbeitung)