Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


falange

FALANGE

ein Sammelbecken der Faschisten in SPANIEN seit 1933, das PRIMO organisierte
- Spanien kämpfte im Namen der Christenheit im BÜRGERKRIEG gegen die FREIMAURER und die jüdisch-bolschewistische Weltverschwörung
- bis 1936 eher von untergeordneter BEDEUTUNG (8000 Mitglieder), dann von FRANCO umgarnt, dem sich die Falangisten unter zahlreichen Bedingungen anschlossen

Programm

  • NOTWENDIGKEIT imperialer POLITIK Spaniens, das eine hohe Wesenheit besitzt
  • Spanien und die lateinamerikanischen Länder besitzen kulturelle Gemeinsamkeiten, die betont werden müssen
  • Abschaffung der Parteien
  • korporative ORDNUNG der GESELLSCHAFT im DIENST einer volkswirtschaftlichen Gesamtheit
  • Abschaffung/VERWERFUNG des KAPITALISMUS zugunsten der Korporation, aber keine Enteignung oder Abschaffung von PRIVATEIGENTUM
  • Bestimmung des Reichtums zur Verbesserung des allgemeinen Lebensstandards
  • RECHT auf und PFLICHT zur ARBEIT
  • Bodenreform zur Verbesserung der Lebensverhältnisse der bislang Besitzlosen
  • Stärkung des spanischen Nationalbewußtseins und der Katholizität
falange.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:10 (Externe Bearbeitung)