Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


feder

Inhaltsverzeichnis

FEDER

JURIST im AUFKLÄRUNGszeitalter

Grundsatz:
- RECHT auf Widerstand der Untertanen gegen Regenten bei offenbarem Mißbrauch seiner GEWALT
- KANT las nach Feders Grundriß der philosophischen Wissenschaften seine Vorlesungen.

Gottfried Feder

1883-1941
Wirtschaftstheoretiker
- sprach sich gegen die Zinsknechtschaft aus, was ihn um 1919 zur DAP und den Nazis brachte
- trat nach 1924 im REICHSTAG für die Enteignung der JUDEN und die Einfrierung der Zinssätze ein
- wurde wegen Beleidigung der Presse 1930 vom Staatsanwalt Nürnberg verfolgt
- bringt ins Parteiprogramm der NSDAP antikapitalistische Prinzipien und bestimmt maßgeblich die WIRTSCHAFTSPOLITIK seiner PARTEI bis 1936
- nach 1936 verliert er an Einfluß

Finanzpolitik

  • Prinzip: die Reform des Geldwesens reformiert die GESELLSCHAFT

- der STAAT solle keine Anleihen aufnehmen, sondern Staatskassenscheine ausgeben

feder.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:10 (Externe Bearbeitung)