Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ficino

FICINO

Ficino, gemalt von Ghirlandajo um 1450
italienischer PHILOSOPH
- baute die AKADEMIE in Florenz neu auf
- las PLATON neu, indem er mit dem geheimen WISSEN über die verborgenen Kräfte, mit der MAGIE, verband → großer Einfluß auf BRUNO

de amore

- kommentiert Platons Symposion
- bestimmt kosmische GRUNDkräfte

  • himmelwärts gerichtete, KONTEMPLATION erstrebende Grundkraft
  • MATERIEwärts gerichteter, Prokreation erstrebender AMOR

→ für den Menschen folgt daraus, fürderhin durch etliche Zwischenstufen erweitert:

  1. die göttliche LIEBE, amor divinus, tendiert zur vita contemplativa → richtet sich auf die Liebe zur Person und letztlich auf das Göttliche
  2. die menschliche Liebe, vita humanus, tendiert zur vita activa
  3. die tierische Liebe, amor ferinus, tendiert zur vita voluptuosa → richtet sich auf die Liebe zum KÖRPER der geliebten PERSON
ficino.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:10 (Externe Bearbeitung)