Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


forckenbeck

FORCKENBECK

Max von Forckenbeck

1821-92
JURIST und POLITIKER
- stellte während der Diskussion zum Abschnitt XI (Bundes-Kriegswesen) einen Antrag, um dieses mit den Bundes-Finanzen zu verbinden, wollte also das jährliche BUDGETRECHT gesetzlich auch für den Militäretat fixieren → bot als KOMPROMIß an, die preußische Heeresreform mit der zwölfjährigen Dienstzeit (drei aktiv, vier in Reserve und fünf als Landwehr) zu respektieren, was SAVIGNY kurz darauf bestätigte
- hielt grundsätzlich die verfassungsmäßige Fixierung der FRIEDENSSTÄRKE nicht für zulässig und berief sich auf die Formulierung der 1814 getroffenen Gesetzlichkeit, wonach sich die Friedensstärke des Heeres nach den jeweiligen Verhältnissen bestimmen sollte → sein Amendement wurde als § 60 mit 137 gegen 127 Stimmen von mehrheitlich liberalen Abgeordneten angenommen, während die Konservativen geteilter Meinung blieben

forckenbeck.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:10 (Externe Bearbeitung)