Navigation Unsere Assoziations-Datenbank; nicht nur zum Lösen von Schreibblockaden Zurück zur Startseite Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner Die Verantwortlichen und AGBs Aktuelle Informationen Unseren aktuellen und geplanten Projekte Nachhilfeunterricht Unsere kreative Textwerkstatt mit Literaturforum Unsere Publikationen Wir stellen uns vor
 

Inhaltsverzeichnis

GESTALT

- Komplex des Daseins eines wirklichen Wesens
- eine Abstraktion vom Beweglichen (Goethe)

Gestalt-Therapie

- geht von der Freudschen Grundannahme aus, daß Träume eine psychologische Botschaft beinhalten
- die Trauminhalte sollen, anders als bei Freud, nicht aus einer durch Subjekt und Objekt bestimmten Sicht der Erfahrung betrachtet werden, sondern vielmehr als Teil des Träumers erkannt und assimiliert werden: der Traum wird praktisch gemacht, analysiert

Methode

  • kurze Zusammenfassung des Traums
  • der Traum wird im Präsens nacherzählt, vergegenwärtigt
  • der Traum wird in verschiedenen Perspektiven nacherzählt, wobei der Träumer verschiedene Positionen/Rollen einnimmt (Perls)
 
gestalt.txt (628 views) · Zuletzt geändert: 2013/11/14 20:53 von aerolith
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki



Herzlich willkommen! Salve!

Die Benutzung ist kostenlos. Finanzielle Unterstützung für das wiki philosophica bitte per paypal an robert@vonwolkenstein.de schicken.

Viel Erfolg beim Suchen und viel Spaß!