Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


gralssage

GRALSSAGE

schon vor 1200 ausgebildet
- R. de BORON erzählt sie um 1200; der GRAL ist eine Schüssel, in der JESUS CHRISTUS mit seinen Jüngern das letzte ABENDMAHL eingenommen und Josef von Arimathia das BLUT sammelte, das aus der WUNDE Christi floß
- nach Josef TOD brachte sein Schwager Bron die Schale nach BRITANNIEN
- keltische VOLKs- und Nationalsagen verbinden sich mit christlichen Mysterien, wichtig ist die Verbindung von Gral und Hütern

gralssage.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:12 (Externe Bearbeitung)