Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


handelsstrassenkrieg

HANDELSSTRAßENKRIEG

um 1300
- tobte in THÜRINGEN zwischen ERFURT und Jena
- nachdem LANDGRAF Albrecht der Entartete den LANDFRIEDEN verkündet hatte, wollten die Erfurter nicht akzeptieren, daß sie beim Durchfahren durchs Saaletal an die Lobdeburger, die mit Albrecht verbandelt waren, Zoll zu entrichten hätten
- KRIEG zog sich bis 1304 hin, danach bekennt sich Albrecht zum status quo ante und läßt die Erfurter ungeschoren durchs Tal ziehen

handelsstrassenkrieg.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:12 (Externe Bearbeitung)