Navigation Unsere Assoziations-Datenbank; nicht nur zum Lösen von Schreibblockaden Zurück zur Startseite Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner Die Verantwortlichen und AGBs Aktuelle Informationen Unseren aktuellen und geplanten Projekte Nachhilfeunterricht Unsere kreative Textwerkstatt mit Literaturforum Unsere Publikationen Wir stellen uns vor
 

HEEREN

Arnold Hermann Ludwig Heeren

1760-1842
Historiker
- studierte und lehrte in Göttingen
- nahm eine Geschichte Karthagos in Angriff, in der keine allgemeine Kulturgeschichte betreiben, sondern aufzeigen möchte, wie der Kulturstand in seinen Einzelkomponenten ein Teilaspekt der politischen Geschichte der einzelnen Völker wird

Karthago

- stellt zur römischen Kolonisation in Italien Parallelen her, wenn er die von Karthago im Landesinneren von Libyen angelegten Pflanzstädte als Ackerbürgerstädte sieht, die nicht zuletzt deshalb gegründet wurden, um eine Versorgungsmöglichkeit für die Stadtbewohner zu schaffen bzw. Schutz vor Erhebungen der einheimischen Völkerschaften zu bieten → Karthago war kein reiner Handelsstaat

Aufbau

  • Bildung und Zustand des Carthagischen Gebietes in Africa (29-67)
  • Auswärtige Beziehungen der Carthager: Provinzen (68-98) und Auswärtige Colonien (99-114)
  • Carthagische Staatsverfassung (115-147)
  • Carthagische Staatseinkünfte (148-162)
  • Schiffahrt und Seehandel Carthagos (163-187)
  • Landhandel von Carthago (188-253)
  • Carthagische Kriegsmacht (254-275)
  • Sinken und Fall von Carthago (276-306)
 
heeren.txt (259 views) · Zuletzt geändert: 2011/02/20 18:47 von aerolith
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki



Herzlich willkommen! Salve!

Die Benutzung ist kostenlos. Finanzielle Unterstützung für das wiki philosophica bitte per paypal an robert@vonwolkenstein.de schicken.

Viel Erfolg beim Suchen und viel Spaß!