Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


henotikon

HENOTIKON

Einigungsformel der byzantinischen KIRCHE
- wurde um 480 nötig, nachdem sich der Osten gegen die Beschlüsse des Konzils von CHALKEDON wehrte
- der Patriarch von Konstantinopel mußte sich mit seinen Gegnern, den Monophysiten, einigen

Inhalt

- am Sitz der Kaisermacht (KONSTANTINOPEL um 480) sollten die kirchlichen Angelegenheiten ohne den Einfluß der römischen KURIE geschlichtet werden
- letztlich war damit eine POLITIK ins Auge gefaßt, die ROM unter byzantinischen Einfluß bringen sollte, was in Rom erbitterten Widerstand nach sich zoh

henotikon.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:12 (Externe Bearbeitung)