Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ibsen

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
ibsen [2010/04/18 18:57]
Robert-Christian Knorr
ibsen [2019/10/27 08:35] (aktuell)
Robert-Christian Knorr [Hendrik Ibsen]
Zeile 2: Zeile 2:
  
 ===== Hendrik Ibsen ===== ===== Hendrik Ibsen =====
 +1828-1906\\
 +norwegischer [[Dichter]]\\
 - nicht nur für die Naturalisten wichtig, sondern auch für die [[Symbolist#​Symbolisten]] \\ - nicht nur für die Naturalisten wichtig, sondern auch für die [[Symbolist#​Symbolisten]] \\
-- baut analytische Dramen, d.h. die [[Handlung]] spielt in die [[Gegenwart]] → die Handlungen der [[Vergangenheit]] führen zu den Katastrophen der Gegenwart\\ +- baut [[analytiker|analytische]] Dramen, d.h. die [[Handlung]] spielt in die [[Gegenwart]] → die Handlungen der [[Vergangenheit]] führen zu den Katastrophen der Gegenwart\\ 
-- von außen treten ​[[Geschichte]]n ​ins Innere des Geschehens, d.i. die analytische Struktur seiner [[Werk#​Werke]]\\ +- von außen treten ​Geschichten ​ins Innere des Geschehens, d.i. die analytische Struktur seiner [[Werk#​Werke]]\\ 
-Keiner hat leidenschaftlicher als Ibsen empfunden, was aus dem Menschen werden könnte. Keiner schmerzlicher,​ wie ihn unsere [[Zeit]] verkrüppelt. Keiner hat sich wilder und gieriger nach dem [[Reich#​III. Reich]] gesehnt, in welchem die Menschen aus dem [[Tod]]e erwachen ​werden. ​([[Bahr]]) ​\\ +Keiner hat leidenschaftlicher als Ibsen empfunden, was aus dem Menschen werden könnte. Keiner schmerzlicher,​ wie ihn unsere [[Zeit]] verkrüppelt. Keiner hat sich wilder und gieriger nach dem [[Reich#​III. Reich]] gesehnt, in welchem die Menschen aus dem Tode [[erwachen]] werden. \\ 
-- war [[Nietzsche]] unbekannt (Bahr)\\ +- war [[Nietzsche]] unbekannt ([[Bahr]])\\ 
-- Vertreter des [[Charakter]]adels, der [[frei]] machen kann\\+- Vertreter des Charakteradels, der [[frei]] machen kann\\
 - der moralistische Zug in Ibsens Charakter macht ihn zum Gegner des [[Naturalismus]] - der moralistische Zug in Ibsens Charakter macht ihn zum Gegner des [[Naturalismus]]
  
Zeile 20: Zeile 22:
 - die analytische und die moralische [[Tendenz]] treten in Spannung zueinander; manchmal entgleitet ihm das Stück ins Moralische\\ ​ - die analytische und die moralische [[Tendenz]] treten in Spannung zueinander; manchmal entgleitet ihm das Stück ins Moralische\\ ​
 - hinterfragt die Werte des [[Bürgertum]]s:​ [[Familie]],​ Erwerb, [[Ehe]]\\ - hinterfragt die Werte des [[Bürgertum]]s:​ [[Familie]],​ Erwerb, [[Ehe]]\\
-- [[Thema#​thematisiert]] den tabuisierten [[Realismus]]:​ Ehebruch, Patriarchat,​ Alkoholismus,​ Vererbungsschäden+- [[Thema#​thematisiert]] den tabuisierten [[Realismus]]: ​[[Ehebruch]][[Patriarchat]], Alkoholismus,​ Vererbungsschäden
   * Frauengestalten   * Frauengestalten
 - bleiben sich treu\\ - bleiben sich treu\\
Zeile 27: Zeile 29:
   * Sprachgestaltung   * Sprachgestaltung
 - erzählt episch, doch bricht die [[Illusion]]en nicht, die er bildet → [[Sprache]] bildet keine Handlung\\ - erzählt episch, doch bricht die [[Illusion]]en nicht, die er bildet → [[Sprache]] bildet keine Handlung\\
-- er benutzt und braucht Anlässe, um seine Figuren zu instruieren → Gestalt des fremden Heimkehrers oder eines Boten aus der Vergangenheit\\+- er benutzt und braucht Anlässe, um seine Figuren zu instruieren → [[Gestalt]] des fremden Heimkehrers oder eines Boten aus der Vergangenheit\\
 - vier Sprachformen - vier Sprachformen
   * Dialekt   * Dialekt
ibsen.1271609840.txt.gz · Zuletzt geändert: 2019/07/28 13:46 (Externe Bearbeitung)