Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


isidor

ISIDOR

Isidor von Sevilla

auch Isidor von Hispalis
-636
Bischof von Sevilla
Ist er langobardischer Herkunft?
- schrieb zwanzig Bücher über die Herkunft der Wörter
- seine ETYMOLOGIEn schenkten dem MITTELALTER die unerschöpfliche Realenzyklopädie des WISSENs
- glaubte, daß wir auf das goldene ZEITALTER warten müßten

Lehre

die sechs Zeitalter:

  1. Noah bis Abraham (Knabenalter)
  2. ABRAHAM bis David (Jugendzeit)
  3. David bis zur babylonischen Gefangenschaft (reifere JUGEND)
  4. Babylonisches Exil bis JESUS CHRISTUS (gravitas – Mannesalter)
  5. Jesus Christus bis Jüngstes Gericht (SENECTUS – Greisenalter)

- diese chronica majora ist das erste universelle Geschichtswerk

de fide catholica contra Judaeos

- verteidigt die Grundwahrheiten des GLAUBENs gegen jüdische Einwendungen
- teilte das Blatt in Hälften, auf die linke Seite schrieb er den lateinischen TEXT, auf die rechte eine deutsche Entsprechung
- leider bricht der deutsche Text nach 22 Blättern ab
- betont theologisch die Einheit/TRINITÄT, v.a,. die WESENsgleichnis des Vaters mit dem Sohne → besonderes KONTRA gegen den Arianismus und das JUDENTUM → siehe ARIUS
- theologischer STREIT auch gegen die adoptianische LEHRE, daß Jesus Christus nur durch GOTT ANGENOMMEN sei

isidor.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:13 (Externe Bearbeitung)