Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


jewtuschenko

JEWTUSCHENKO

Jewgeni Jewtuschenko

1932-
russischer DICHTER mit deutschen Vorfahren
- arbeitete in seiner Jugend, nachdem er von der SCHULE geflogen war, als Hilfsarbeiter in der Kolchose, nahm auch an geologischen Expeditionen in den Altai teil, die seine ELTERN organisierten
- ab 1951 in Moskau am Literaturinstitut
- fand großen Anklang mit seiner LYRIK → die Jugend stürmte seine Lesungen
- bei der KRITIK umstritten, denn er verband die sinnlichen Aspekte Jessenins mit der sittlich-gewittrigen Dreieinigkeit Majakowskis, Tribunat/Tribunal/Tribüne, was besonders sittenstrengen Kritikern aufstieß
- Hang ins Pathetische und Große
- WORT- und Reimspiele, die bis in die fünftletzte Silbe des Verses zurückreichen und durch Binnen- und Stabreime gestützt werden

jewtuschenko.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:14 (Externe Bearbeitung)