Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kapitulation_von_langensalza

KAPITULATION VON LANGENSALZA

1866
- kein Staatsvertrag, sondern eine militärische Konvention, die weiteres Blutvergießen während der Bruderkrieges verhindern sollte
- dem KÖNIG von Hannover wurde sein Privatbesitz zugesichert, der sich bei ihm im Lager befand, nicht aber darüber, was sich zu diesem Zeitpunkt bereits in preußischer Hand befand: darüber befinden konnte nur ein Staatsvertrag (BISMARCK)

kapitulation_von_langensalza.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:14 (Externe Bearbeitung)