Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kirms

KIRMS

Wilhelmine Kirms

1772-
Gesellschafterin im Hause KALB
Freundin Hölderlins während dessen Waltershausener und Jenaer ZEIT: sie interessierte sich für Kant und war zudem auch mit einer guten Figur gesegnet
- daß sie geschieden war (mit 22 Jahren!) deutet auf einen selbständigen CHARAKTER hin
- soll von HÖLDERLIN schwanger geworden sein, der, auch deshalb, Jena fluchtartig im Frühjahr 1795 verließ

kirms.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:14 (Externe Bearbeitung)