Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kodifikationsfrage

KODIFIKATIONSFRAGE

- entschied zu Anfang des 19. Jahrhunderts darüber, zu wessen RECHTSSCHULE sich ein JURIST zugehörig fühlte

Vernunftrechtsschule

- die VERNUNFTRECHTSSCHULE will Kodifikationsfrage des Rechts, da sie an die menschliche VERNUNFT glaubte, womit RECHT statisch würde, gleichsam jede TAT anhand der menschlichen Vernunft gemessen und gegebenenfalls bestraft würde werden können

Historische Rechtsschule

- glaubt nicht an den NUTZEN einer KODIFIKATION, weil dadurch die ENTWICKLUNG des Rechts behindert werden würde; die RECHTSWISSENSCHAFT solle vielmehr durch Aufdeckung der Rechtsentwicklung das Entwicklungsprinzip des Rechts erkennen und den ZUSTAND des geltenden Rechts feststellen → d.i. die eigentliche BEDEUTUNG der Rechtsgeschichte

kodifikationsfrage.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:15 (Externe Bearbeitung)