Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


koinzidenz

KOINZIDENZ

- mag als BEGRIFF theologischer Herkunft sein, verselbständigte sich aber, bezogen auf den Deus occasionatus, zu einem autonomen irrationalen Erkenntnisprinzipcoincidentia oppositorum, d.i. das Zusammendenken des Verschiedenen zu etwas Neuem, eine FORM der Negation der Negation, wie sie HEGEL in seiner DIALEKTIK ausarbeitete
- philosophiegeschichtlich zuerst von CUSANUS geprägt

koinzidenz.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:15 (Externe Bearbeitung)