Navigation Unsere Assoziations-Datenbank; nicht nur zum Lösen von Schreibblockaden Zurück zur Startseite Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner Die Verantwortlichen und AGBs Aktuelle Informationen Unseren aktuellen und geplanten Projekte Nachhilfeunterricht Unsere kreative Textwerkstatt mit Literaturforum Unsere Publikationen Wir stellen uns vor
 

KOMMUNIKATION

- Frage der Einigung auf ein Beschreibungsschema → Schwierigkeit: die Rezeption lebt von dem Konsens; jeder Eindringling zerstört diesen Mikrokosmos und setzt eigene Bewertungsmaßstäbe, je nach Akzeptanz oder Verständnis → ein Konsens ist nicht zu erzwingen;
Wie wird Sinn oder Gesinnung gestiftet?
- kommunikative Handlungen verlangen stets eine im Ansatz rationale Deutung (Habermas)
- beruht auf einer genau lokalisierten Differenz, nämlich der von Information und Mitteilung, denn ohne diese Differenz wäre der Mitteilungsempfänger wie bei Wahrnehmungen normaler Art den Weltsachverhalten direkt konfrontiert (Luhmann)

menschliche Kommunikation

- Tieren fehlt die generationenübergreifende Weitergabe symbolisch gespeicherten Wissens, das im Lichte neuer Erfahrungen revidiert und erweitert wird
- es ist Schimpansen nicht möglich, triadische Beziehungsgeflechte zwischen Dingbeschreibung und Geste herzustellen (Habermas)

nonverbale Kommunikation

Schema Kommunikation

Poesie und Kommunikation

Unsere Poetik ist eine der Haltung, die eines festen Charakters bedarf. Das bedeutet Arbeit, Unterhaltung des Charakters, Speisung des Willens, Arbeit am Wortwerk. Es gilt nicht, anderer Wort zu zerstören, sondern durch Auseinandersetzung aufzubauen, Widerspruch zur Stärkung des eigenen Willens, sich selbst eine Wortwelt erzeugen zu können, die auf Kommunikation, nicht auf Rechthaberei basiert. Der Charakter wird stumpf, wenn er ins Recht sich setzt. Er wird/bleibt gerade, biegsamer und unzerbrechlicher, wenn er das andere sucht. Poesie gebiert, aufeinander zuzugehen, nicht die Wege übers Land zu vermeiden. Poesie ist Darstellung und Vermittlung von Bilderwelten. Vermittelt werden Welten, Dichterwelten, deren Stoffe der Wirklichkeit entstammen, nicht einer abstrakten, sondern der konkreten des Empfindens, nicht nur von sinnlich Wahrgenommenem, auch Traum, Ahnung, Hoffnung, eben alle Wirklichkeitsbestandteile. Zur Wahrnehmung tritt die Intuition , das ist bewußtes Erleben geistiger Inhalte. Dieses bewußte Erleben kann Stoffe hervorbringen, aber auch Voraussetzung zur Formung der Stoffe sein. Intuition wirkt in uns Menschen, bestimmt Handeln und Unterlassen.
Wir verlassen mit dieser Poetik den alten Begriff des ideologischen Realismus und sagen: Real ist der Mensch, real, was außer ihm, real, was in ihm wirkt und somit Dasein beeinflußt. Reales und Abgründiges gehören zusammen. Streit ist Bildung des Charakters, Suche nach dem Eigenen in der Auseinandersetzung mit dem Fremden. Streit ist keine Ausflucht, keine Ausgrenzung, sondern Prägung der eigenen Wortwelt in unmittelbarer Auseinandersetzung mit dem konkret faßbaren Du. Ganz im Geiste der paraphierten Streitkultur Lessings. Wir sind in diesem Sinne in der Lage, der Menschen Meinungen aufzunehmen und zur Sprache zu bringen. Nichts wird verfemt, denn jedes Wort hat seinen Ursprung in der Empfindung - die dem tiefsten Anschauungsgrund entspringt, der Intuition - und mündet in einer Überlegung, die sich mitteilen will, verständlich machen, also angehört und aufgenommen werden will vom jeweiligen Kommunikationspartner. Was der Mensch im Politischen als einzelner nicht vermag, Probleme lösen, das kann er hier im Reiche der Poesie, der Phantasie, der ihm eingegebenen und in sich ausgeprägten Sprachwelt. Jedes Wort zählt, jedes wird gewogen und geprüft, von jedem, der lesen und hören kann!

 
kommunikation.txt (668 views) · Zuletzt geändert: 2015/10/31 06:19 von aerolith
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki



Herzlich willkommen! Salve!

Die Benutzung ist kostenlos. Finanzielle Unterstützung für das wiki philosophica bitte per paypal an robert@vonwolkenstein.de schicken.

Viel Erfolg beim Suchen und viel Spaß!