Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kompromiss

KOMPROMIß

- die geteilte Hypothenuse der vereinten Dreiecke des Erfolgs

- ist die eigentliche Grundlage des konstitutionellen Lebens
- jede REGIERUNG ist auf Kompromisse angewiesen (BISMARCK)
- Bei den inneren Parteikämpfen ist der entschiedene Sieg einer PARTEI sehr oft der Anfang einer eben so entschiedenen Niederlage. Es ist zweifellos, daß derjenige STAAT, in dem eine Partei einen entschiedenen SIEG errungen hat gegen den erbitterten Widerstand einer anderen großen Partei, nicht gekräftigt daraus hervorgeht. (GRUMBRECHT)
- das PRINZIP des Kompromisses ist falsch, weil man dadurch in der Regel die Sache kompromittiert, für die man kämpfen sollte (Benno Schulze)

kompromiss.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:15 (Externe Bearbeitung)