Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kult

KULT

- WIRKLICHKEIT der RELIGION (BAEUMLER)
- apotropäisch, d.i. abwehrend, denn man sorgt sich um die Toten und somit um sich SELBST, ABER: eine Erforschung der toten SEELEn ist den archaischen GRIECHEN fremd (ROHDE)
- bei den Italikern wurden GÖTTER oft nach denjenigen benannt, in deren Händen der KULTUS zuerst lag, bei den Griechen ist das unerhört (WILAMOWITZ)

kult.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:15 (Externe Bearbeitung)