Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lex_valeria

LEX VALERIA

um 300 v.Chr.
- Provokationsrecht der BÜRGER in STAAT
- RECHT auf Berufung einer höheren Instanz „ich appelliere an die VOLKSVERSAMMLUNG“ → d.i. die Ausschaltung des Magistrats
- eines der wichtigsten FREIHEITsrechte des VOLKes
- garantiert dem einzelnen Römer den Zugang zu den höheren Staatsämtern

LEX VALERIA de imperio

79 v.Chr.
- ein vom interrex Valerius Flacchus durchgebrachtes GESETZ, wonach SULLA die besonderen, außerordentlichen Rechte eines Diktators auf unbestimmte ZEIT erhielt

  • Gesetze erlassen
  • ORDNUNG des Staates - Polizeigewalt
  • MACHT über LEBEN und GUT der Bürger
  • Macht über Außenpolitik - Kolonien
lex_valeria.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:16 (Externe Bearbeitung)