Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lothringen

LOTHRINGEN

- heißumkämpftes Land zwischen West- und Ostfranken
- 939 gewinnt es Otto I. dem REICH gegen Ludwig IV. und Eberhard zurück und überträgt es seinem Bruder Heinrich, der sich aber nicht behaupten kann
- 944 wird Konrad der Rote, ein SALIER, damit belehnt, der sich mit Ottos Tochter Liudgard vermählt und so das Land der SIPPE erhält

Klosterreform von Lothringen

- ging von Gorze bei Metz um 933 aus und strahlte vor allem nach Osten
- im GEGENSATZ zu CLUNY ohne hierarchische Struktur und damit ohne EHRGEIZ, eine bedeutsame politische ROLLE zu spielen
- Zielstellung ist eine Reform des mönchischen Lebens, die den Mönch im Wirkzusammenhang mit der weltlichen MACHT aufstellt → Synode von Sutri 1046 ist Höhepunkt dieser kaiserlichen Bestrebungen, die KIRCHE an Haupt und Gliedern zu erneuern

lothringen.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:16 (Externe Bearbeitung)