Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mimesis

MIMESIS

- Das Kriterium, das die KUNST im engeren eigentlichen Sinne von der Kunst im weiteren Sinne, d.h. der produktiven Tätigkeit des Menschen überhaupt, unterscheidet.

- wird durch RATIO verdrängt, die nicht bloß deren GEGENTEIL ist, sondern Mimesis ans TOTE ist (ADORNO)
- den göttlichen Plan vernehmen und im Schattenriß des Schöpfers dem endlichen Geiste zugänglich machen → wird das TRAGISCHE dadurch nicht aufgehoben, so daß die Bedrohung durch die Gewalt der Gewaltigen gebrochen wird?
- wenn die Mimesis als KUNSTWERK zur Deutungsmöglichkeit der WIRKLICHKEIT wird durchs Herausstreichen des Zufälligen, so verliert das Wirkliche seinen bedrohlichen CHARAKTER, auch seine poetische POTENZ (LESSING)
- NACHAHMUNG in der KUNST (Platon)
- meint nicht einen bloßen scheinhaften Abklatsch natürlicher Wirklichkeit, sondern eine Nachahmung der NATUR in ihrer wesenhaften ORDNUNG und Typik SELBST - darum ist DICHTUNG auch höher als GESCHICHTSSCHREIBUNG zu werten (Wehrli)

mimesis.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:17 (Externe Bearbeitung)