Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mitleid

MITLEID

- Bedürfnis nach Demütigung
- WILLEN zur DEMUT (BERGSON)
- ist aus VERACHTUNG geboren und ist auch eigentlich Verachtung… (BRENTANO)
- kein irrationaler CHARAKTER durch Inbeziehungsetzen zu ethischen Kategorien
- Unlustempfinden
- Affektion des Gefühlsvermögens, das überwunden werden muß (SCHILLER)

Grade

  1. Rührung → wenn ich weder die Vollkommenheiten noch das UNGLÜCK des Gegenstandes deutlich denke, z.B. der Anblick eines Bettlers
  2. Tränen → wenn mich der angeblickte BETTLER mit seinem Unglück bekannt macht, z.B. Fürstenwillkür, wobei er seine guten Eigenschaften bewahrte
  3. Beklemmung → wenn dieser arme Bettler seine hungernde FAMILIE ermordet (LESSING)
mitleid.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:17 (Externe Bearbeitung)