Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


musaeus

MUSÄUS

auch MUSAIOS

Johann Musäus

um 1670
- maßgeblich an der Vertreibung KNUZENs, dem ersten Spinozisten DEUTSCHLANDs, aus Jena durch den Atheismusvorwurf beteiligt
- die Consuintaris setzten das GEWISSEN als religionsbegründend, dagegen protestierte Musäus mit folgendem ARGUMENT: …wenn das platte Gewissen regiert, gibt es weder TEUFEL oder GOTT → es reichte 1670 aus, den Teufel zu verneinen, um als ATHEIST zu gelten
- sein Ansatz suchte den WIDERSPRUCH, der ihm aber erst 1700 im Indifferentismus begegnete (Ludovici)

De libertate philosophandi

1674
- Antwort auf SPINOZAs philosophischem Traktat von 1671
- kritisiert die jüdisch-rabbischen Einflüsse in Spinozas PHILOSOPHIE

Karl Musäus

1735-87
DICHTER und Philologe
- der Versuch, französische MÄRCHEN ins DEUTSCHE zu übertragen, wozu u.a. zusätzliche PHANTASIEversatzstücke eingebaut wurden

musaeus.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:18 (Externe Bearbeitung)