Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


nicolai

NICOLAI

Christoph Friedrich Nicolai

1733-1811
POPULARPHILOSOPH, Literaturkritiker
- Schüler BAUMGARTENs
- rügte 1774 Neologismus, da der die Zerstörung der POESIE ermögliche
- später ohne VERSTÄNDNIS für die fortschreitende ENTWICKLUNG von STURM & DRANG und klassischer LITERATUR
- bleibt bei engstirniger Vernünftelei
- sprach in einem VORTRAG vor der Berliner Akademie davon, wie er sich durch Ansetzen von Blutegeln am Hinterteil von Halluzinationen befreit habe
- im Briefwechsel mit MOSES MENDELSOHN und LESSING STANDORTBESTIMMUNG dessen, was ein TRAUERSPIEL vermöge → Kann ein Trauerspiel Anlaß für die eine oder andere bessere HANDLUNG einzelner sein?
- bejaht diese Frage, Lessing betont die Inhärenz der Literatur bei der Besserung des Menschen

Die allgemeine deutsche Bibliothek

HOMER, MILTON, THOMSON, WOLFF, BAYLE, DESCARTES und LOCKE
- ab 1759 mit Lessing Briefe, die neueste Litteratur betreffend

Das Leben und die Meinungen des Herrn Magisters Sebaldus Nothanker

1773
- satirischer ROMAN

nicolai.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:18 (Externe Bearbeitung)