Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


persephone

PERSEPHONE

- vielleicht aus einem phönizischen WORT peti-saphoun, d.i. verborgene Frucht, entstanden
- sie starb den ersten TOD, als ihr Vater KRONOS im noch jungfräulichen Alter den Kopf abhieb
- sendet die Seelen, deren BUßE für altes LEID sie annimmt, im neunten Jahr wieder an die Oberwelt zurück → von diesen Seelen erwachsen hehre Könige und gewaltige Männer größter WEISHEIT, aus denen die ZUKUNFT Heroen machte, THRENOS
- man opferte ihr schwarze und unfruchtbare Kühe
- in der Ilias IX, 569 erwähnt
- kann einen unheimlichen Brand erregen
- kann mit den SIRENEN Trauermelodien zu den Lebenden schicken
- Hauptgöttin in der Peripherie Griechenlands, u.a. in Kyzikos und Lokroi

persephone.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:19 (Externe Bearbeitung)