Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


plastik

PLASTIK

klassizistische Plastik

- stofflich dominieren antike MYTHOLOGIE und LITERATUR → fehlende Bezugnahme zur christlichen SYMBOLIK
- Aufnahme bürgerlicher bzw. völkischer Helden, Geschichtsdarstellung
- zunehmende Idyllisierung bei gleichzeitiger Rücknahme klassischer Themen und Motive
- Hauptakzent liegt auf der Gestaltung eines Fernbilds, das die Figuren reliefhaft werden läßt
- STREBEN nach Harmonie, was selten genug gelingt und so den Figuren Brüche verschaffen, Unnatürlichkeit, die den Betrachter unangenehm berührt
- die Figuren werden zu Bestandteilen unseres eigenen Existenzraumes, die eine Botschaft übermitteln, mit der sich der Betrachter auseinandersetzen muß

plastik.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:20 (Externe Bearbeitung)