Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


priscillian

PRISCILLIAN

-385
- wurde als KETZER in Trier verbrannt
- in den Pyrenäen verankert, Anhängerschaft in Bezug zum letzten Grab Christi

Priscillianer

um 385
- 341 und 384 auf Konzilen verketzert
- gnostisch-manichaiische Sektierer
- der dualistische GLAUBE setzte AHRIMAN als TEUFEL, JESUS CHRISTUS als Ahura-MAZDA → Berührungspunkte mit keltischer Theogonie, das Ganze wird mit dem Gralsglauben verbunden, Abellio und Dispater

priscillian.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:20 (Externe Bearbeitung)