Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rechtsinstanz

RECHTSINSTANZ

- galt seit Karl dem Großen bis ins 15. Jahrhundert, bis zur Einsetzung des ständigen Reichskammergerichts in Speyer
- REICHSKAMMERGERICHT beziehungsweise Reichshofrat waren ab dem 15. Jahrhundert die höchsten Instanzen mit Ausschließlichkeit der ENTSCHEIDUNG die eigentlichen Instanzen seit Karl dem Großen:

- waren in Gauen und Dörfern eingesetzt

- deren Befugnisse eigneten sich im Laufe der ZEIT die Herzöge und Bischöfe an

  • Missi - Königsbote

- Appellationsinstanz, die letztlich an den KÖNIG die Entscheidungsbefugnis weiterleitete

  • König

- letztinstanzlich

rechtsinstanz.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:21 (Externe Bearbeitung)