Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


reportagenliteratur

REPORTAGENLITERATUR

- eine vor allem in der POSTMODERNE gepflegte FORM der unmittelbaren Auseinandersetzung mit der WIRKLICHKEIT, die weitgehend auf künstlerische und ästhetische Stilmittel verzichtet und daran interessiert ist, Wirklichkeit getreu abzubilden
- LITERATUR des rasenden Reporters (Kisch), der unbefangen berichtet und keinen Standpunkt hat, keiner ÄSTHETIK entsprechen muß, er hat die PFLICHT der unbefangenen Zeugenschaft → damit steht diese Literatur gegen den verkünstelten ÄSTHETIZISMUS eines GEORGE oder MANN

reportagenliteratur.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:21 (Externe Bearbeitung)