Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rousseau

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
rousseau [2015/03/31 18:22]
Robert-Christian Knorr
rousseau [2019/10/12 18:57] (aktuell)
Robert-Christian Knorr [Jean-Jacques Rousseau]
Zeile 9: Zeile 9:
 - früher Verlust des Elternhauses,​ Flucht nach Savoyen\\ - früher Verlust des Elternhauses,​ Flucht nach Savoyen\\
 - Übertritt zum [[Katholizismus]]\\ - Übertritt zum [[Katholizismus]]\\
-- später Lakai bei Gräfin de Vercelli, die einem uralten italienischen Grafengeschlecht entstammte, das immer gegen das [[Reich]] eingenommen war\\+- später ​[[Lakai]] bei Gräfin de Vercelli, die einem uralten italienischen Grafengeschlecht entstammte, das immer gegen das [[Reich]] eingenommen war\\
 - unstetes Wanderleben,​ bei dem er sich durch charakterlose Taten „auszeichnete“ → er ließ seine Gefährten in Krisensituationen regelmäßig im Stich, wie es ihm das Herz befahl\\ - unstetes Wanderleben,​ bei dem er sich durch charakterlose Taten „auszeichnete“ → er ließ seine Gefährten in Krisensituationen regelmäßig im Stich, wie es ihm das Herz befahl\\
 - seit 1743 lebte er mit einem einfachen [[Mädchen]],​ Therese, zusammen, die ihm fünf Kinder gebar, die Rousseau alle ins [[Findelhaus]] brachte\\ - seit 1743 lebte er mit einem einfachen [[Mädchen]],​ Therese, zusammen, die ihm fünf Kinder gebar, die Rousseau alle ins [[Findelhaus]] brachte\\
 - berühmt nach 1750; glückliche Jahre mit der Feindschaft zu [[Voltaire]]\\ - berühmt nach 1750; glückliche Jahre mit der Feindschaft zu [[Voltaire]]\\
 - Probleme in Genf, wohin er zurückgekehrt war\\ - Probleme in Genf, wohin er zurückgekehrt war\\
-- Asyl durch [[Friedrich#​Friedrich II. der Große]] in dessen ​schweizerischen ​Enklave Neuenburg; auch dort Probleme mit den Bewohnern\\+- Asyl durch [[Friedrich#​Friedrich II. der Große]] in dessen ​[[Enklave]] Neuenburg; auch dort Probleme mit den Bewohnern\\
 - 1762 Flucht nach [[England]]\\ - 1762 Flucht nach [[England]]\\
  
Zeile 104: Zeile 104:
 [[Hume]]: „Er hat sein ganzes [[Leben]] lang nur gefühlt, und seine [[Empfindsamkeit]] hat einen Grad erreicht, den ich beispiellos finde; aber sie ist auch die [[Ursache]],​ daß er den [[Schmerz]] viel heftiger spürte als die Freude. Er gleicht einem Menschen, dem man nicht nur die Kleider, sondern auch die Haut abgestreift hat, um ihn in dieser Verfassung in den Kampf mit den rohen, ungestümen Elementen hinauszustoßen.“\\ [[Hume]]: „Er hat sein ganzes [[Leben]] lang nur gefühlt, und seine [[Empfindsamkeit]] hat einen Grad erreicht, den ich beispiellos finde; aber sie ist auch die [[Ursache]],​ daß er den [[Schmerz]] viel heftiger spürte als die Freude. Er gleicht einem Menschen, dem man nicht nur die Kleider, sondern auch die Haut abgestreift hat, um ihn in dieser Verfassung in den Kampf mit den rohen, ungestümen Elementen hinauszustoßen.“\\
 - einflußreicher [[Vorkämpfer]] gegen [[Intellektualismus]] der [[Aufklärung]] → Förderer des [[Idealismus]] in Deutschland (Lempp)\\ - einflußreicher [[Vorkämpfer]] gegen [[Intellektualismus]] der [[Aufklärung]] → Förderer des [[Idealismus]] in Deutschland (Lempp)\\
-- ein trauriger Figaro, der sich über den eigenen Unrat hinwegträumt und eine ganze Nation mitreißt ([[Mann]])\\+- ein trauriger Figaro, der sich über den eigenen Unrat hinwegträumt und eine ganze [[Nation]] mitreißt ([[Mann]])\\
 - Bild für [[Sklavenaufstand]],​ Figur der französischen Revolution ([[Nietzsche]])\\ - Bild für [[Sklavenaufstand]],​ Figur der französischen Revolution ([[Nietzsche]])\\
 - daß er in dem Ideale, das er von der [[Menschheit]] aufstellt, auf die Schranken derselben zu viel, auf ihr [[Vermögen]] zu wenig Rücksicht genommen und überall mehr ein Bedürfnis nach moralischer Übereinstimmung zwischen Selbsttätigkeit und Empfänglichkeit darin sichtbar sei... daß er das [[Ziel]] lieber niedriger steckt und das [[Ideal]] lieber herabsetzt, um es desto schneller und sicherer zu erreichen ([[Schiller]]) - daß er in dem Ideale, das er von der [[Menschheit]] aufstellt, auf die Schranken derselben zu viel, auf ihr [[Vermögen]] zu wenig Rücksicht genommen und überall mehr ein Bedürfnis nach moralischer Übereinstimmung zwischen Selbsttätigkeit und Empfänglichkeit darin sichtbar sei... daß er das [[Ziel]] lieber niedriger steckt und das [[Ideal]] lieber herabsetzt, um es desto schneller und sicherer zu erreichen ([[Schiller]])
rousseau.1427818940.txt.gz · Zuletzt geändert: 2019/07/28 14:23 (Externe Bearbeitung)