Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


schubert

SCHUBERT

Gotthilf Heinrich Schubert

um 1830
Popularphilosoph
- gab Einsicht in die Nachtseite der Naturwissenschaft, die Symbolik des Traumes
- vermittelte Grenzerfahrungen wie zeitliche Inkoeffizienzen als parapsychologische Phänomene, als rätselhafte Vorahnungen
- befaßte sich auch mit tierischem Magnetismus, HYPNOSE, und suchte hier den versteckten Poeten zum Vorschein zu bringen
- der zentrale Vermittler der großen Philosophen (SCHELLING)

Lehre

- wir leben in einem ZEITALTER des Verfalls, aber wir können Spuren des Vergangenen und ZUKÜNFTIGEN lesen, die Einheit bergen

schubert.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:22 (Externe Bearbeitung)