Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


sekte

SEKTE

- eine fixierten Regeln des Zusammenlebens folgende GEMEINSCHAFT Gleichgläubiger mit Sendungsbewußtsein

Merkmale

  • Absolutheit: alle Probleme der WELT können durch die Lehre der Sekte erkannt oder gelöst werden
  • Arbeitsaufgaben: wachsen (Anwerbung, Kursbeteiligung…)
  • Arztverbot: die Sekte verfolgt meist eigene Konzepte; Arztbesuche sind verpönt, es sei denn, es ist ein Sektenmitglied
  • ELITE: die Sekte weiß Bescheid; wer die Gruppe verläßt, ist ein Verräter
  • HIERARCHIE: totalitäre Gruppenstruktur mit unhinterfragbarer Spitze
  • Infomaterial: wird innerhalb der Gruppe verteilt; was von außerhalb kömmt, muß falsch sein
  • Insidersprache: Wörter, Symbole und ZEICHEN; Ernährungs- und Kleidungsvorschriften
  • Isolation: die Sekte ist die FAMILIE
  • Köder: Veranstaltungen besuchen und genießen; Fragen werden später beantwortet
  • Kontrolle: Privatleben nur im Rahmen der Sekte, alles andere wird als feindliche Einmischung aufgefaßt
  • Kritikverbot: ZWEIFEL und Einwände sind unerwünscht und können nur von außen kommen
  • Lichtgestalt: es gibt einen Meister, der die Weisheiten vermittelt
  • MISSION: kompromißlos
  • Parolen: einfache Wahrheiten eröffnen Zugang zum Allgemeinen
  • Schuldzuweisung: liegt immer beim einzelnen, nie bei der Gruppe oder dem PRINZIP der Gruppe/Sekte
  • Unfehlbarkeit: die Lehre ist vollkommen
  • Versprechungen: LEBENSSINN, GLÜCK, GESUNDHEIT und ERFOLG
  • Verzicht: Hunger, SCHLAF und SEXUALITÄT folgen gruppendynamischen Prozessen und werden gezielt eingesetzt, um Disziplin zu fördern

- man kann Sekten nicht durch Kanonen vernichten (NAPOLEON)

sekte.txt · Zuletzt geändert: 2019/08/08 14:49 von Robert-Christian Knorr