Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


sophistik

SOPHISTIK

erste Sophistik

- ihr Rezept bestand darin, das Kleine groß und das Große klein zu machen (AUGUSTIN)

zweite Sophistik

- literarische BEWEGUNG im 2. Jahrhundert, die darauf abzielte, auf die attischen Vorbilder Bezug zu nehmen/zurückzukehren
- zumeist waren es Männer, die in ihren Heimatstädten großes Ansehen genossen und viel zur Verschönerung der Städte beitrugen, sei es durch Gunstbezeugungen der KAISER, die sie durch Lobreden und Vorträge zu erfreuen wußten oder durch die Entwicklung eines ästhetischen Bewußtseins

Vertreter

Dion Chrysostomos, Aelius Aristides, LUKIAN
- im 4. Jahrhundert kam die Sophistik erneut auf, als quasi letzter Rettungsanker des Heidentums durch Himerios und LIBANIOS gegen das zunehmend erstarkende CHRISTENTUM
- allerdings war dies nicht zu verhindern, weshalb die Sophistik eine Kehre machte und sich fortan um die Ausbildung der künftigen christlichen Prediger bekümmerte

sophistik.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/28 16:23 (Externe Bearbeitung)